Archiv für die Kategorie 'Kultur'

„Im Wort liegt die Kraft“ – wirklich?

Geschrieben von am 24. Januar 2014 | Abgelegt unter Coaching, Hanspeter Eberle, Kommunikation, Kultur, Mentaltraining, Psychologie, Sprache

„Im Wort liegt die Kraft“. Den Satz habe ich irgendwann in meiner Jugend in der Kirche gehört. Es liegt nahe, dass Worten eine Kraft innewohnt – weil Worte immer etwas bewirken. Doch die eigentliche Kraft liegt im Verborgenen. Vilfredo Pareto und Sigmund Freud haben mit Ihren Beobachtungen den Grundstein zu dieser Behauptung gelegt. Der italienische […]

Print Friendly, PDF & Email

Ist Geben wirklich ist seliger als Nehmen?

Geschrieben von am 17. Dezember 2013 | Abgelegt unter Hanspeter Eberle, Kultur, Meine Meinung, Systemische Arbeit

„Geben ist seliger als Nehmen“. Den Spruch aus der Apostelgeschichte haben viele von uns mit tibetanischem Gebetsmühlencharakter in der Kindheit mit auf den Weg Bekommen. Damit dem „Egoismus“ ein Riegel geschoben wird. Doch kann das Geben Abhängigkeiten und Schuldgefühle generieren. Ganz egal, wie gut die Absicht des Gebers ist. Der Weihnachtskommerz steht in seiner höchsten […]

Print Friendly, PDF & Email

Entdecke Deine innere Kunst

Geschrieben von am 12. September 2013 | Abgelegt unter Coaching, Hanspeter Eberle, Hypnose, Kommunikation, Kultur, Mentaltraining, Psychologie

Die junge Künstlerin, die Du im folgenden Beitrag kenenlernen wirst, ist meine Tochter Bettina. Sie schreibt heute einen Gastbeitrag in dem Du erkennen wirst, dass kreatives Schaffen Dich ganz von allein in einen anderen Bewusstseinszustand versetzt. Und das Kunsttherapie für alle etwas bereithält. Ich wünsche Dir beim Lesen frohes Schaffen. Hast du es auch schon […]

Print Friendly, PDF & Email

Bewusstseinsfelder hypnotisieren – geht das?

Geschrieben von am 17. Oktober 2011 | Abgelegt unter Coaching, Esoterik, Grenzwissenschaft, Kultur, Medizin, Mentaltraining, Psychologie

Bewusstseinsfelder an sich sind nicht hypnotisierbar. Das ist der eine Teil der Wahrheit. Der andere Teil ist der wesentlich wichtigere Aspekt: Bewusstseinsfelder lassen sich durch eine Hypnose ihres „Besitzers“ ausgezeichnet beeinflussen. Damit das funktioniert, müssen verschiedene Ebenen aufgedröselt werden. Dafür eignen sich einesteils Zeitreisen auf der mentalen Ebene und andernteils sind meist auch Veränderungen auf […]

Print Friendly, PDF & Email

Sieg des Geistes über das Fleisch – zur Belohnung die Relax-Oase im Tessin

Geschrieben von am 23. August 2011 | Abgelegt unter Allgemein, Coaching, Hanspeter Eberle, Kultur, Mentaltraining

Am 13. August 2011 bin ich mit meinem Vollmetall-City-Bike (Einziger Luxus: 21 Gänge…) von Göschenen nach Airolo gefahren. Göschenen liegt auf 1’111müM, Airolo auf 1’175müM. Also auf 30.9km Strecke eine Höhendifferenz von 64 Meter. Doch da ist noch der Gotthardpass dazwischen. Und dessen effektive Passhöhe ist 2’106müM… Einfach mal so über den Pass: Diese Idee […]

Print Friendly, PDF & Email

2012 – der Maya-Kalender und Jehovas Zeugen

Geschrieben von am 20. April 2011 | Abgelegt unter Esoterik, Grenzwissenschaft, Kommunikation, Kultur, Meine Meinung, Mentaltraining, Psychologie

Meine erste Erfahrung mit Weltuntergängen hatte ich um 1960. Ich war damals noch Kindergärtler und immer Dienstags war meine Mutter gut drauf. Das zeigte sich darin, dass ich zwanzig Rappen bekam um damit beim Bäckermeister Zielinsky ein Gipfeli zum Znüni (Hochdeutsch: Ein Hörnchen zum Frühstück) kaufen zu können. Das gabs damals wirklich noch für zwanzig […]

Print Friendly, PDF & Email

Nächste Einträge »